Michael Nitsche
Michael Nitsche

Lieblingsrestaurants

....gutes Essen muss sein, denn man lebt nur einmal :-)

Deshalb hier ein paar meiner Lieblingsrestaurants...

 

Restaurant "Trattoria Aubergine" Linsengericht-Freigericht

Mein Lieblingsgericht...

...und der Oberhammer für die Geschmacksnerven:

 

Rigatoni del Padrone

mit Lammfilet, Champignons, Tomatenwürfel,

gehacktem Blattspinat, Knoblauch

und frischen Kräutern in einer feinen Sahnesauce

(verfeinert es Euch mit dem frischen gehobelten Parmesan)

 

Dazu am besten den folgenden Rotwein geniessen:

 

Marienhof Dornfelder Venninger Doktor 2011 oder 2012 (halbtrocken/lieblich)

 

Ansonsten....hier ist einfach alles nur superlecker  ;-)

 

Kartenzahlung: nur EC

Restaurant und Pension "Sudetenhof" Jossgrund-Lettgenbrunn

Wer auf Wildspezialitäten steht ist hier auch gut aufgehoben.

Hier wird das heimische Wild noch selber erlegt.

Zudem gibt es i.d.R. einmal im Jahr die "Afrikanische Spezialitätenwoche".

Da gibt es viele exklusive Fleischsorten "aus der Savanne" zu verkosten.

Wenn man das nicht mal probiert hat, dann hat man wirklich was verpasst.

 

Gastwirt Volker Kreis ist ein begnadeter Koch, der bei besonderen Anlässen wie z.B. den Sylvester-Menüs einen Hammer-Gang nach dem anderen hervorzaubert.

 

Die Gastwirtin Gisela Kreis ist ein ausgesprochen guter Sommelier

und hat ein geradezu geniales Händchen für die tollsten Käsesorten.

 

Und wer ein lauschiges Plätzchen zu Zweit für ein Candlelight-Dinner sucht

ist hier goldrichtig aufgehoben :-)

 

Kartenzahlung: nur EC

Restaurant "Zum Storchennest" Altenstadt-Lindheim

Jeden Mittwoch gibt es hier die Steak- und Schnitzel-Parade.

Jede Menge Schweinsteaks und Schnitzel alle je für unter 8€

Die Schweinesteaks sind hier absolut einmalig.

Das bekommt man nirgendwo anders so.

Sie sind dick geschnitten wie ein Rinderfilet

und sind dabei superzart und saftig ohne Ende.

Auch die Schnitzel sind geschmacklich kaum zu toppen.

Vor allem wenn man die traumhafte Pilzrahmsosse dazu nimmt.

Ansonsten kann ich hier auch jede Art

von Fischgerichten empfehlen.

Seit geraumer Zeit ist der Viktoriabarsch der Renner.

Das Gastwirt-Ehepaar ist supernett und

bewirtet einen in einer sehr familliären Atmosphäre.

 

Achtung: Keine Kartenzahlung möglich, nur Bargeld !

 

Chinesisches Restaurant "Lee's Garden" Büdingen

Lee's Garden ist DIE Anlaufstelle in ganz Rhein-Main

wenn man mal richtig geniale Ente essen möchte.

Die Entengerichte gibt es nirgends besser als hier.

Kein Wunder, die Ente wird hier FRISCH zubereitet

und wird nicht vorgebacken angeliefert

wie bei fast allen anderen Chinesen.

 

Meine Highlights:

 

- Ente Koon-Poh Art im Vogelnest mit Kashew-Kernen

- Peking-Ente (ab 4 Personen, nur auf Vorbestellung)

 

Kartenzahlung: Alle gängigen Karten werden akzeptiert.

Ristorante "Da Toni" in der Waldsiedlung Altenstadt

Hightlights:

 

- Frische Tagespasta...(...besser geht es nicht !)

- Alle Arten Steaks & Filets

 

Das Restaurant hat gerade im Sommer durch die

Terasse im Toskana-Stil ein wunderbares Ambiente.

 

Italien's Toskana daheim in Deutschland.

 

Kartenzahlung: nur EC

"Al Cavallino" Restaurant mit deutsch-italienischer Küche in Altenstadt im Reiterhof

Hier gibt's m.E. die leckerste Pizza in ganz Rhein-Main.

Der Teig ist hauchdünn (so wie er sein sollte)

und wird in einem speziellen Steinofen gebacken.

Für 7€ kann man sich per "Multiple Choice"-Zettel

alle möglichen Zutaten auswählen.

Geschmacklich ist die Pizza kaum zu toppen.

Das Restaurant liegt in einem Reiterhof am Rande von Altenstadt

und hat einen wirklich herrlichen (und Wespenfreien!!!) Biergarten.

Sowas sieht man in unseren Breiten sonst gar nicht mehr.

Gerade in den warmen Monaten daher ein absolutes Highlight.

 

Kartenzahlung: nur EC

Restaurant-Vinothek "Leibe & Seele" in Hammersbach

...hier die Speisekarte...

 

 

Hier gibt's u.a verschiedene hausgemachte Flammkuchen und einen genialen Mandel-Kaiserschmarren.

 
Adresse: Köbler Weg 55, 63546 Hammersbach
Telefon:06185 2122



Kartenzahlung: VISA & Mastercard (und daher vermutlich auch EC...nicht verifiziert)

Hotel Restaurant Landgasthof "Zur Krone" in Ronneburg - Hüttengesäß

Geheimtipp: Rumpsteak Café de Paris, mit einer speziellen Kräuterbutter überbacken (nach Rezept des französischens Küchenchefs Escoffier).
Alle Wurst- und Fleischwaren werden im Hause selber geschlachtet und herrgestellt.

 

Kartenzahlung: EC und Kreditkarten werden akzeptiert

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Nitsche